BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Menden

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Menden

Kein Bau der A46 durch Menden

Der Wald vor der Haustüre mit seinen besonders beliebten Freizeitmöglichkeiten ist es, der Menden lebenswert macht.

Mit der geplanten A46/B7n wird es diese Qualität unserer Stadt nicht mehr geben.

Die geplante A46/B7n zerschneidet und beeinträchtigt wertvolle Erholungsgebiete, Landschaft und Natur in Menden:

  • sie durchschneidet die Waldemei
  • sie durchschneidet das Oesetal
  • sie führt direkt an den Oeseteichen vorbei
  • sie durchschneidet den Haunsberg
  • sie führt direkt an der Naturschule Arche Noah vorbei
  • sie führt unter dem Waldfriedhof Limberg her
  • sie führt in 200 m Abstand am Hexenteich vorbei
  • sie durchschneidet den dortigen Stadtforst
  • sie durchschneidet die idyllische Kulturlandschaft von Werringsen und Barge, die bisher vom Autoverkehr verschont blieb.

Werden die Pläne tatsächlich umgesetzt, wird diese immense Landschafts- und Naturzerstörung unumkehrbar sein.

Möchten Sie sich ein Bild machen von der Linienführung? Wir haben für Sie die geplante Trasse in die Satellitenkarte gezeichnet und mit Fotos hinterlegt. Durch Anklicken der Fotos vergrößern sie sich.

Wunderschöne Bilder für immer ausgelöscht? Dazu darf es nicht kommen.

Wahlprogramm

Erleichterungen für Pendler

5. Oktober 2010

„Wer täglich zu den Stoßzeiten mit dem Auto nach Dortmund rein muss, weiß ein Lied davon zu singen wieviel kostbare Zeit durch Staus vor und
in Dortmund , Stop-and-go-Verkehr sowie die Parkplatzsuche verlorengeht"" beschreibt Ingrid Ketzscher von den Mendener Grünen. „Deshalb wäre es für unsere Stadt sehr vorteilhaft, gäbe es eine schnelle …

Schulschließungen: Falsche Behauptungen von FDP und CDU

24. September 2010

Im Rahmen der Schulausschusssitzung behaupteten sowohl Frau Hettling, FDP, wie auch Herr Maywald, CDU, im Beisein zahlreicher Eltern der betroffenen Schulen, die GAL hätte mit der Zustimmung zum Haushaltsicherungskonzept auch der Schließung der Grundschulen in Schwitten / Halingen bzw. der Schließung von 3-5 Grundschulen längst zugestimmt.
Dazu …

Buugle - was Google kann können wir schon lange!

21. September 2010

Deutschland im Jahre 2010. Die Datenkrake „Google"" kündigt ihren neuen Dienst „Google Steetview"" an. Medien, Bürger und Politiker laufen Sturm. In einem bisher unbekanntem Maß wird die Privatssphäre unbescholtener Bürger durch das Datensammelmonster „Google"" verletzt. Doch haben sie in der Eile ein ganz anderes Projekt völlig aus den …

Verkehrs-Informationsstand der Grünen

18. September 2010

Viel Beachtung fand eine Bilderausstellung zum Thema Oesetalbahn und A46 in der Mendener Innenstadt. Die Grünen hatten in Kooperation mit dem Förderverein Oesetalbahn und der GigA46 Fotos von den Arbeiten und den Erfolgen auf der Oesetalbahn sowie von den Landschaften präsentiert, die von der geplanten A46 zerschnitten würden.

Verkehrs-Informationsstand der Grünen

18. September 2010

Viel Beachtung fand eine Bilderausstellung zum Thema Oesetalbahn und A46 in der Mendener Innenstadt. Die Grünen hatten in Kooperation mit dem Förderverein Oesetalbahn und der GigA46 Fotos von den Arbeiten und den Erfolgen auf der Oesetalbahn sowie von den Landschaften präsentiert, die von der geplanten A46 zerschnitten würden.

Haushaltsrede der GAL 2010

14. September 2010

Am 14.09. wurden der Haushalt 2010/11 und das nötige Haushaltssicherungskonzept (HSK) beschlossen. Auch die GAL hat diese Entscheidung mitgetragen. Hier nachzulesen sind unsere Gründe und die komplette Haushaltsrede von GAL-Sprecher Peter Köhler.

Neuer Grünen-Vorstand stellt sich vor

29. August 2010

Im Juli wurde im Rahmen einer Mitgliederversammlung der Vorstand der Mendener Grünen für die nächsten zwei Jahre gewählt. Der neue Vorstand stellt nun sich und einige aktuelle politische Ziele vor. Als passendes Fotomotiv für die Vorstellung wählte der Grünen-Vorstand die Baumstümpfe am Heimkerweg vor dem Mendener Bahnhof. Dieser Ort steht …

Treffschließungen: Enttäuschendes Ergebnis im KJHA

29. August 2010

Die Bilanz, die man aus den Ergebnissen des Kinder- und Jugendhilfeausschusses ziehen muss, ist enttäuschend und bedauernswert. Von CDU und FDP werden kampflos so wichtige Einrichtungen wie Jugendtreffs aufgegeben. Und dies, wo sich doch immer alle Fraktionen und Parteien damit rühmen, dass Kinder und Jugendliche ihnen so ungeheuer wichtig seien …

Jugendtreffs müssen erhalten bleiben

25. August 2010

Die Mendener Grünen lehnen Kürzungen im Netz der Jugendtreffs zur Sanierung des Haushalts ab. Geplant sind konkret die Schließung des Treffs Platte Heide, der Anlaufstelle für Jugendliche am Papenbusch und der Kinderkluse. Wenn gespart werden muss, dann sollten die Kita-Beiträge neu geregelt werden. Denn hier werden auch finanzstarke Familien …

Rot-Grüner Koalitionsvertrag und A 46

15. August 2010

Der Rot-Grüne Koalitionsvertrag bedeutet eine Wende in der Verkehrspolitik des Landes. In ihm werden auch in Bezug auf die drohende A 46 einige wichtige Aussagen getroffen. Deswegen wollen wir die entsprechenden Textpassagen hier gern vorstellen