BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Menden

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Menden

Kein Bau der A46 durch Menden

Der Wald vor der Haustüre mit seinen besonders beliebten Freizeitmöglichkeiten ist es, der Menden lebenswert macht.

Mit der geplanten A46/B7n wird es diese Qualität unserer Stadt nicht mehr geben.

Die geplante A46/B7n zerschneidet und beeinträchtigt wertvolle Erholungsgebiete, Landschaft und Natur in Menden:

  • sie durchschneidet die Waldemei
  • sie durchschneidet das Oesetal
  • sie führt direkt an den Oeseteichen vorbei
  • sie durchschneidet den Haunsberg
  • sie führt direkt an der Naturschule Arche Noah vorbei
  • sie führt unter dem Waldfriedhof Limberg her
  • sie führt in 200 m Abstand am Hexenteich vorbei
  • sie durchschneidet den dortigen Stadtforst
  • sie durchschneidet die idyllische Kulturlandschaft von Werringsen und Barge, die bisher vom Autoverkehr verschont blieb.

Werden die Pläne tatsächlich umgesetzt, wird diese immense Landschafts- und Naturzerstörung unumkehrbar sein.

Möchten Sie sich ein Bild machen von der Linienführung? Wir haben für Sie die geplante Trasse in die Satellitenkarte gezeichnet und mit Fotos hinterlegt. Durch Anklicken der Fotos vergrößern sie sich.

Wunderschöne Bilder für immer ausgelöscht? Dazu darf es nicht kommen.

Wahlprogramm

A46-Planung geht in die nächste Runde

7. Juni 2009

Während in Menden alles über die Debakel bei der Sparkasse, auf dem KME-Gelände und am Bahnhof redet, lauert relativ unbemerkt schon die nächste Katastrophe für unsere Stadt: Wie der Presse zu entnehmen war, ist die Rohfassung der Umweltverträglichkeitsstudie zur A46 fertig und soll nun mit den betroffenen Städten abgestimmt werden.

Straßenaktion: „Mit Mindestlöhnen für ein soziales Europa""

5. Juni 2009

Am Freitag vor der Europawahl servierten Kellner/innen im Rahmen der Straßenaktion ""WUMS - Mit Mindestlöhnen für ein soziales Europa"" in der Fußgängerzone formvollendet Apfelsaft und Mineralwasser. Prominenter Gast war Daniela Schneckenburger, Landesvorsitzende von Bündnis 90 / Die Grünen.

Verwaltungsrat trägt Mitverantwortung am Sparkassen-Debakel

26. Mai 2009

Jahrelang wurde die Situation der Sparkasse vom ehemaligen Vorstand und dem noch amtierenden Verwaltungsrat schöngeredet. Erst jetzt, wo bei einer notwendigen Fusion eh die Karten auf den Tisch gelegt werden müssten, erfahren endlich auch Stadtrat und Bevölkerung die wahre Lage der Sparkasse in Zahlen und Fakten.

Tamilen in Sri Lanka - rechtlos? schutzlos? vergessen?

13. Mai 2009

Gut 60 überwiegend tamilische Besucher folgten der Einladung des GAL-Ratsherren Heinz-Dieter Simon zu der Veranstaltung „Das Schicksal der Tamilen in Sri Lanka - rechtlos? schutzlos? vergessen?""

Tamilen in Sri Lanka - rechtlos? schutzlos? vergessen?

13. Mai 2009

Gut 60 überwiegend tamilische Besucher folgten der Einladung des GAL-Ratsherren Heinz-Dieter Simon zu der Veranstaltung „Das Schicksal der Tamilen in Sri Lanka - rechtlos? schutzlos? vergessen?""

Menden verbindet - das ist unsere Stärke!

29. April 2009

Zu dem Bericht über den geplanten Hönnetalradweg erklärt Ingrid Ketzscher als Sprecherin der Mendener Grünen: Menden begibt sich auf den Weg zu einem Mittelpunkt des sanften Tourismus in unserer Region.

Tschernobyl ist Mahnung für die Zukunft

24. April 2009

Aus Anlass des 23. Jahrestages der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl an diesem Sonntag weisen die Mendener Grünen darauf hin, dass jeder Bürger seinen persönlichen Atomausstieg durchführen und die Energiewende fördern kann.

CDU nominiert Düppe für Bürgermeisterwahl

22. April 2009

Sowohl die katastrophal verlaufene Kandidatensuche der CDU wie auch die erneute Nominierung von Rudolf Düppe als letzte Rettung zeigen, wie sehr sich die CDU in Menden selbst herunter gewirtschaftet hat. Dass Düppe jetzt doch nicht in den von ihm geplanten Ruhestand gehen darf, ist tragisch für ihn persönlich und ein Armutszeugnis für die CDU.

Förderverein gegründet - auf der Oesetalbahn sollen wieder Züge rollen

16. April 2009

Oesetalbahn - so soll die Eisenbahnstrecke zwischen Menden und Hemer heißen. Die Reaktivierung dieser Zugverbindung hat sich der kürzlich gegründete „Förderverein Oesetalbahn Hemer - Menden"" vorgenommen. Alle, die sich für den Erhalt der Bahnstrecke zwischen Hemer und Menden einsetzen wollen, sind herzlich willkommen und zur Mitarbeit …

Informationsveranstaltung zu „PFT im Trinkwasser“

8. April 2009

Die Grünen Ortsverbände Menden und Balve laden alle Interessierten zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „ PFT im Trinkwasser"" am Dienstag den 21.04.2009
um 19:30 Uhr ins Restaurant Balver Höhle ein.