BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Menden

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Menden

Kein Bau der A46 durch Menden

Der Wald vor der Haustüre mit seinen besonders beliebten Freizeitmöglichkeiten ist es, der Menden lebenswert macht.

Mit der geplanten A46/B7n wird es diese Qualität unserer Stadt nicht mehr geben.

Die geplante A46/B7n zerschneidet und beeinträchtigt wertvolle Erholungsgebiete, Landschaft und Natur in Menden:

  • sie durchschneidet die Waldemei
  • sie durchschneidet das Oesetal
  • sie führt direkt an den Oeseteichen vorbei
  • sie durchschneidet den Haunsberg
  • sie führt direkt an der Naturschule Arche Noah vorbei
  • sie führt unter dem Waldfriedhof Limberg her
  • sie führt in 200 m Abstand am Hexenteich vorbei
  • sie durchschneidet den dortigen Stadtforst
  • sie durchschneidet die idyllische Kulturlandschaft von Werringsen und Barge, die bisher vom Autoverkehr verschont blieb.

Werden die Pläne tatsächlich umgesetzt, wird diese immense Landschafts- und Naturzerstörung unumkehrbar sein.

Möchten Sie sich ein Bild machen von der Linienführung? Wir haben für Sie die geplante Trasse in die Satellitenkarte gezeichnet und mit Fotos hinterlegt. Durch Anklicken der Fotos vergrößern sie sich.

Wunderschöne Bilder für immer ausgelöscht? Dazu darf es nicht kommen.

Wahlprogramm

GRÜNE unterstützen Fleiges Kandidatur zur Bürgermeisterwahl

Verschiedenes · 20. August 2015

Die Mendener Grünen unterstützen zur Bürgermeisterwahl Volker Fleiges Kandidatur. Mit Volker Fleige haben wir die größten Chancen, unsere Grünen Ziele zu erreichen. Bei aller notwendigen Kritik und Auseinandersetzung in Einzelfragen: Die Richtung stimmt!

Hilfe für Flüchtlinge - Rot-GRÜNE Landesregierung unterstützt Kommunen

17. August 2015

Einem Pressebericht mit der Schlagzeile "Flüchtlinge: Stadt ist auf sich allein gestellt" wiedersprechen wir und stellen klar:
Mit einer großen Kraftanstrengung stellt sich das Land NRW den Herausforderungen der Versorgung der Flüchtlinge und unterstützt die Kommunen.

Ankommen dürfen nach der Flucht

7. August 2015

Menschen, die aus einer Notsituation flüchten mussten, brauchen Orte der Zuflucht, wo sie warmherzig aufgenommen und mit allem Lebensnotwendigen versorgt werden.

Flüchtlinge setzen sich für unsere Stadt ein

5. August 2015

Weil bei uns in Menden lebende Flüchtlinge sich als Teil dieser Stadt empfinden, setzten sie ihre Arbeitskraft ehrenamtlich ein und waren wiederholt Helfer in der Not. Diesen Leistungswillen und die Integrationsbereitschaft gilt es zu nutzen!

"(Wie) im Kino - doch leider ist die Story wahr"

27. Juli 2015

Die Story über eine Reise bis ans Ende der Welt auf der Suche nach einem sicheren Ort für den Atommüll:
Das ist ein realer Thriller, den wir gemeinsam mit dem stellv. Vorsitzenden der GRÜNEN Bundestagsfraktion Oliver Krischer am 4. August um 19 Uhr im Mendener Kino präsentieren.
Der Eintritt ist frei.

Auf zum Kicken!

Integration, Kultur, Sport ·  1. Juli 2015

Bisher gab es die wöchentliche Spielgruppe mit den Flüchtlingskindern. Aber was war mit den Erwachsenen?
Grüne haben sich eingesetzt!

Grund zur Freude: Bessere Mobilität für Menden!

Stadtentwicklung, Verkehr, Klimaschutz · 30. Juni 2015

Wir haben Grund zum Freuen: Es bewegt sich was in Menden für Fußgänger, Radfahrer, Rollstuhlfahrer, Bus- und Bahnnutzer.
Unser beharrlicher langjähriger Einsatz für eine moderne Mobilität bringt endlich Ergebnisse.

Mini-Schulreinigung geht zu Lasten der Kinder

Bildung, Finanzen, Kinder/Jugend/Familie · 29. Juni 2015

Nur die GRÜNE Fraktion hat sich im Stadtrat am Dienstag für eine deutliche Wieder-Ausweitung der Schulreinigung eingesetzt. Obwohl bei der Reinigung weit mehr eingespart wurde als erwartet, lehnten die anderen Parteien den klaren Wunsch der Schulen ab.

Wichtiger nächster Schritt für ein neues Bürgerhaus

Stadtentwicklung, Soziales, Wirtschaft · 28. Juni 2015

Als Grüne Fraktion haben wir im Stadtrat am Dienstag bei einer Enthaltung zugestimmt, für das Bürgerhaus und die beiden anliegenden Plätze (Parkplatz vorm Neuen Rathaus, Platz unterm Zeltdach) einen Architektenwettbewerb auszuschreiben.

Kirchenasyl in Menden

Soziales · 22. Mai 2015

Heute haben wir uns als GRÜNE Fraktion vor Ort über das Kirchenasyl in der evangelischen Gemeinde informiert und wie wir unterstützen können. Das Dublin-III-Abkommen bedroht das Leben des Mendener Flüchtlings.