BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Menden

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Menden

Mendener Wochenmarkt: Grünes Bio-Foodmobil macht Station

Grünes Bio-Foodmobil macht Station in Menden!

Bio, lecker, regional – die Mendener Grünen zeigen am 15.09 auf dem Wochenmarkt in Menden (vor Douglas), warum gutes Essen und eine gute Politik zusammengehören. Ein knallgrüner mobiler Bio-Imbiss macht dort von 11 bis 13 Uhr Station.

Wir bieten dort kostenlos Teigtaschen an und informieren außerdem über das Grüne Wahlprogramm zur Bundestagswahl am 24. September. Eines der wichtigsten Wahlziele der Grünen: Ein Ende der industriellen Massentierhaltung, mehr Tierschutz und ein Stopp der Ackergifte. Möglichst regional und umweltverträglich produzierte Lebensmittel zu fördern, ist deshalb einer unserer Schwerpunkte.

Tamilen in Sri Lanka - rechtlos? schutzlos? vergessen?

13. Mai 2009

Gut 60 überwiegend tamilische Besucher folgten der Einladung des GAL-Ratsherren Heinz-Dieter Simon zu der Veranstaltung „Das Schicksal der Tamilen in Sri Lanka - rechtlos? schutzlos? vergessen?""

Menden verbindet - das ist unsere Stärke!

29. April 2009

Zu dem Bericht über den geplanten Hönnetalradweg erklärt Ingrid Ketzscher als Sprecherin der Mendener Grünen: Menden begibt sich auf den Weg zu einem Mittelpunkt des sanften Tourismus in unserer Region.

Tschernobyl ist Mahnung für die Zukunft

24. April 2009

Aus Anlass des 23. Jahrestages der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl an diesem Sonntag weisen die Mendener Grünen darauf hin, dass jeder Bürger seinen persönlichen Atomausstieg durchführen und die Energiewende fördern kann.

CDU nominiert Düppe für Bürgermeisterwahl

22. April 2009

Sowohl die katastrophal verlaufene Kandidatensuche der CDU wie auch die erneute Nominierung von Rudolf Düppe als letzte Rettung zeigen, wie sehr sich die CDU in Menden selbst herunter gewirtschaftet hat. Dass Düppe jetzt doch nicht in den von ihm geplanten Ruhestand gehen darf, ist tragisch für ihn persönlich und ein Armutszeugnis für die CDU.

Förderverein gegründet - auf der Oesetalbahn sollen wieder Züge rollen

16. April 2009

Oesetalbahn - so soll die Eisenbahnstrecke zwischen Menden und Hemer heißen. Die Reaktivierung dieser Zugverbindung hat sich der kürzlich gegründete „Förderverein Oesetalbahn Hemer - Menden"" vorgenommen. Alle, die sich für den Erhalt der Bahnstrecke zwischen Hemer und Menden einsetzen wollen, sind herzlich willkommen und zur Mitarbeit …

Informationsveranstaltung zu „PFT im Trinkwasser“

8. April 2009

Die Grünen Ortsverbände Menden und Balve laden alle Interessierten zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „ PFT im Trinkwasser"" am Dienstag den 21.04.2009
um 19:30 Uhr ins Restaurant Balver Höhle ein.

Windkraft im Osterfeld: CDU handelt unglaubwürdig

8. April 2009

Zur erneuten Kritik der CDU in Bösperde / Halingen an der Ausweisung einer Vorrangfläche für Windkraftanlagen erklärt die GAL: Dass sich die CDU in Bösperde und Halingen als Retter des Rotmilans profilieren will, ist gleich mehrfach unglaubwürdig.

Einladung zur Informationsveranstaltung „PFT im Trinkwasser“

8. April 2009

Die Grünen Ortsverbände Menden und Balve laden alle Interessierten zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „ PFT im Trinkwasser"" am Dienstag den 21.04.2009
um 19:30 Uhr ins Restaurant Balver Höhle ein.

Unter dem Motto ""Recht auf Mobilität auch für Arme"" setzen sich Grüne für ein Sozialticket ein.

1. April 2009

Viele einkommensschwache Menschen, insbesondere auch viele betroffene Kinder und Jugendliche werden mit dem Sozialticket mobiler und können damit wieder besser am gesellschaftlichen Leben teilnehmen. Diese Erfahrung wird seit dem letzten Jahr in unserem Nachbarkreis Unna gemacht. Vorreiter für das Sozial- und Mobilitätsticket ist die Stadt Dortmund

Stehen die Belange der Jugend hinten an?

19. März 2009

Das fragt enttäuscht Ingrid Ketzscher, jugendpolitische Sprecherin der GAL nach der gestrigen Sitzung des Kinder- und Jugendhilfeausschusses. Sie hatte beantragt, einen Teil des Geländes zwischen Güterbahnhof und Schmelzwerk als Bewegungsfläche für Jugendliche vorzusehen.