BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Menden

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Menden

Mendener Wochenmarkt: Grünes Bio-Foodmobil macht Station

Grünes Bio-Foodmobil macht Station in Menden!

Bio, lecker, regional – die Mendener Grünen zeigen am 15.09 auf dem Wochenmarkt in Menden (vor Douglas), warum gutes Essen und eine gute Politik zusammengehören. Ein knallgrüner mobiler Bio-Imbiss macht dort von 11 bis 13 Uhr Station.

Wir bieten dort kostenlos Teigtaschen an und informieren außerdem über das Grüne Wahlprogramm zur Bundestagswahl am 24. September. Eines der wichtigsten Wahlziele der Grünen: Ein Ende der industriellen Massentierhaltung, mehr Tierschutz und ein Stopp der Ackergifte. Möglichst regional und umweltverträglich produzierte Lebensmittel zu fördern, ist deshalb einer unserer Schwerpunkte.

125 Jahre alte Bahnlinie erhalten oder überbauen?

20. November 2007

Historische Entscheidung steht bevor:
125 Jahre alte Bahnlinie erhalten oder überbauen?
Bei dem entscheidenden Spitzengespräch fehlte Menden

Bahn Menden Hemer lebt

26. September 2007

Die Bahnstrecke Menden Hemer lebt, das sehen wir an solchen Tage wie heute, an Höhepunkten der benachbarten Städte, wie Hemeraner Herbsttage, Mendener Herbst, Mendener Kirmes... Der Zug rollt.

Presseerklärung der GAL zu den aktuellen Bahnhofsplänen

20. September 2007

Verglichen mit den früheren Entwürfen, die immer mehr Quadratmeter Verkaufsfläche in immer größeren Bauten unterbringen wollten, zeigt der neueste Plan zur Bebauung des Bahnhofs durchaus positive Ansätze.

Pressemitteilung der GAL zu den Äußerungen von Frau Hettling zur Gemeinschaftsschule

14. August 2007

Jugendliche aus bildungsnahen Elternhäusern sollen also nicht mit ihren Zukunftschancen zahlen für die Förderung bildungsschwacher Jugendlicher. Wenn es nicht so traurig wäre, müssten wir Frau Hettling für diese deutliche Äußerung danken! Denn sie schlägt damit quasi zwei Fliegen mit einer Klappe.

Beschaffung Strom sparender Bürogeräte

1. August 2007

Die Verwaltung möge bei künftigen Beschaffungen und Ausschreibungen von Bürogeräten den von der Deutschen Energie-Agentur herausgegebenen Leitfaden zur Energieeffizienz anwenden.

Die GAL reagiert auf die SPD-Erklärung zur Gemeinschaftsschule

30. Juli 2007

Die GAL begrüßt den SPD-Vorstoß für eine Gemeinschaftsschule in Menden. Hier sollen die Schüler auch nach der Grundschule weiterhin gemeinsam unterrichtet werden. Für eine solche Schulform prägten die Grünen den Begriff „Schulen der Vielfalt“, der Verband Erziehung und Bildung nennt sein Modell „Sekundarschule“. Welchen Namen diese …

Zu den Aussagen der Stadtwerke Menden zur Beteiligung an Herne 5

18. Mai 2007

„Der Klimawandel ist mir egal. Wenn es wärmer wird habe ich ja meine Klimaanlage.“
Ähnlich unbedacht und kurzsichtig erscheinen die Aussagen der Geschäftsführung der Stadtwerke Menden zur geplanten Beteiligung am Steinkohlekraftwerk Herne 5.

Runder Tisch zur Schullandschaft - aber ohne Konfessionsschule

9. Mai 2007

Endlich hat die Verwaltung reagiert und will sich mit allen Schulleitern an einen Tisch setzen, um gemeinsam nach Lösungen zu suchen, wie die Schullandschaft angesichts rückläufiger Schülerzahlen in Menden für die nächsten Jahre zu gestalten ist. Und damit hat sie einen Vorschlag der GAL aus der März-Sitzung des Schulausschusses aufgegriffen ...

Schulentwicklungsplanung in Menden

9. Mai 2007

Mendener Eltern wünschen sich den Ganztagsbetrieb auch an den weiterführenden Schulen und eine größere Durchlässigkeit zwischen den verschiedenen Schulformen. Eine entsprechende Umfrage brachte ein eindeutiges Ergebnis. Die GAL-Fraktion unterstützt dieses Anliegen und wird daher im Schulausschuss, der am Mittwoch tagt, entsprechend abstimmen.

""SPD Radwechsel"" der Winterreifen muss runter

24. April 2007

Mendener Eltern wünschen sich den Ganztagsbetrieb auch an den weiterführenden Schulen und eine größere Durchlässigkeit zwischen den verschiedenen Schulformen. Eine entsprechende Umfrage brachte ein eindeutiges Ergebnis. Die GAL-Fraktion unterstützt dieses Anliegen und wird daher im Schulausschuss, der am Mittwoch tagt, entsprechend abstimmen.