BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Menden

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Menden

Klimaschutz ist nur bei den Mendener Grünen ein Thema

Klimaschutz, Umwelt · 23. Mai 2014

Der Verein Renergie Ruhr-Hellweg hat sich als gemeinnütziger Verein dem Klimaschutz verpflichtet und fördert bzw. initiiert die Umsetzung regenerativer, dezentraler Energieerzeugung in unserer Region.

Vor der Kommunalwahl hat der Verein die Wahlprogramme der Parteien in den Städten Unna, Menden und Fröndenberg unter die Lupe genommen und diese auf Themen zum nachhaltigen Umgang mit unseren Ressourcen untersucht.
Wo und wie häufig findet man die Begriffe Klimaschutz, Energiewende oder Ökologie in den Programmen für die anstehende Kommunalwahl? Wer hat die Themen Energiesparen, Einsatz von regenerativer Energie oder Umweltschutz auf der Agenda?

In einer Pressemitteilung erklärt der Verein, dass er die größten Differenzen in den Wahlprogrammen der Stadt Menden gefunden hat:

"Während die Mendener Grünen aus unserer Sicht geradezu vorbildlich (100 Punkte, in der nach oben offenen Klimaskala) vor den Folgen der Klimakatastrophe auch in unserer Region warnt und dringend Maßnahmen zum Schutz des Klimas fordert, haben die anderen etablierten Mendener Parteien CDU, SPD, FDP und UWG erschreckenderweise nicht ein einziges Wörtchen ( 0 Punkte) über Umweltschutz und Energiesparen in ihren Wahlprogrammen."