BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Menden

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Menden

das Klima geht baden - stopp A46

25. Juni 2019

Das Klima geht baden - wir auch.

 

Als Mitglied der GigA sind wir Grüne natürlich dabei, wenn sich A46-Gegner in die Hönne stellen und unter dem Motto "Das Klima geht baden - Stopp A46" protestieren gegen die Klimasünde A46.

 

Das Land stöhnt unter der momentanen Hitzewelle, besonders in den Großstädten wird die 40-Grad-Marke erreicht. In Menden ist die Luft dank der uns umgebenden Wälder verhältnismäßig erträglich.

 

Ein großer Teil unseres Waldes, der zur Zeit als natürliche Klimaanlage in Menden wirkt, würde durch eine gewaltige Schneise für die A46 vernichtet. Klimaausgleichende und CO²-speichernde Laubbäume und Waldboden müssten einer Straße weichen. Einer Straße, die durch zusätzlichen KFZ-Verkehr 10 000 Tonnen Kohlendioxyd pro Jahr verursacht, so die offizielle Faktenlage.

 

Während hundertausende junge Menschen zurecht für Ihre Zukunft durch Klimaschutz kämpfen, gehen die alten Planungen der A46 ungeachtet des Klimawandels weiter in die Umsetzung. Das wollen wir verhindern.

 

Wir treffen uns am Freitag, dem 28. Juni um 16.45 Uhr am Uferweg der Hönne unterhalb der Kuhbar, um mit Transparenten, T-Shirts und entsprechenden Botschaften medienwirksam auf diese unhaltbaren Folgen aufmerksam zu machen. Mit trittsicherem Schuhwerk werden wir an einer seichten Stelle ins Wasser gehen für das Klima.